Sie sind hier

Wissen: 7 Schritte zur Selbstständigkeit

Die Verwirklichung Ihrer Geschäftsidee - in unserer Kategorie "Wissen" informieren wir anhand von 7 Schritten, was Sie als Existenzgründer wissen und beachten sollten. Von der Planung Ihres Geschäftsvorhabens, über die Finanzierung unter Ausnutzung staatlicher Förderungen bis hin zur erfolgreichen Kundengewinnung finden Sie so wertvolle Informationen und Tipps, die Sie im Vorfeld Ihrer Selbstständigkeit unbedingt berücksichtigen sollten.

Tipp: Die Gewerbeanmeldung bildet immer den Abschluss eines Gründungsvorhabens. Zu diesem Zeitpunkt sollten Sie sich bereits grundlegend informiert , und ein schlüsselfertiges Konzept in Form eines Businessplanes ausgearbeitet haben.

7 Schritte zur Selbstständigkeit

Das könnte Sie auch interessieren...

Selbstständig machen - die ersten Schritte

Im letzten Jahr haben in Deutschland rund 915.000 Menschen den Sprung in die Selbstständigkeit gewagt. Das ergibt sich aus dem KfW-Gründungsmonitor 2015.

Mutterschutz und Elternzeit - was Arbeitgeber wissen sollten

Sobald ein Arbeitgeber von der Schwangerschaft einer Mitarbeiterin erfährt, hat er neben der notwendigen Planung für die bald auf bestimmte Zeit wegfallende Arbeitskraft je nach Tätigkeit

Zahlungsverkehr-Umstellung: Was Selbstständige über das SEPA-Verfahren wissen sollten

Für Unternehmen, Freiberufler und Selbständige sind Rechnungen, Lastschriften und Abbuchungen von ihren Geschäftskonten gängige Instrumente im täglichen Zahlungsverkehr.

Selbstständig machen als Unternehmensberater

In Deutschland ist die Berufsbezeichnung "Unternehmensberater" rechtlich nicht geschützt und die diesbezüglichen Tätigkeiten weiterhin nicht eindeutig definiert.