Sie sind hier

Brutto-Netto-Rechner

 


Privatversichert und Geld sparen?!

Eine Krankenversicherung ist Pflicht. Als Selbstständiger können Sie sich als "freiwillig Versicherter" jedoch für die gesetzliche oder private Krankenversicherung entscheiden - gleiches gilt für Angestellte mit einem Einkommen über der Jahresentgeltgrenze. Die Kosten für die Krankenversicherung - unabhängig ob gesetzlich oder privat - zählen mit zu den höchsten monatlichen Abgaben. Der Vorteil der PKV ist, dass die Beiträge nicht von Ihrem Einkommen abhängen, und hierdurch oftmals günstiger ausfallen, trotz besserem Versicherungsschutz. Viele Anbieter gewähren Ihnen darüber hinaus hohe Beitragsrückerstattungen.

Ob Sie nun bereits in der PKV versichert sind, oder es noch vorhaben: Nutzen Sie unseren kostenlosen Anbietervergleich, und sparen Sie bei einem Wechsel mehrere hundert Euro im Jahr.


 

Tools