Eine Studie des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) zeigt, dass viele Unternehmen die großen Potenziale von Social Media nicht richtig ausschöpfen. Vor allem scheint dies nicht der Fall zu sein, um die eigenen Dienstleistungen oder Produkte gezielt zu verbessern. Es sei nicht ausreichend, für einen nachhaltigen Erfolg nur ein Unternehmensprofil auf Twitter oder Facebook anzulegen oder einen so genannten Corporate Blog ins Leben zu rufen.

27.03.2017 | News
News
EDV
22. März 2017 | Geschäftsideen
Computer sind, in welcher konkreten Konfiguration auch immer, nicht mehr aus dem Lebensalltag und Geschäftsbereich wegzudenken. Sie helfen uns am...
Mindestlohn
20. März 2017 | News
Der nunmehr flächendeckend geltende gesetzliche Mindestlohn hatte keine gravierenden Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt, wie es im Vorfeld der...
Rabatte
16. März 2017 | Geschäftsideen
Wer sich mit einem Schnäppchenhandel selbstständig machen möchte, sollte die strategischen Rahmenbedingungen genau kennen bzw. sich zielfokussiert...
Arbeit
15. März 2017 | News
Eine aktuelle Studie des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZWE) zeigt, dass die Mitarbeiterfluktuation einen negativen Einfluss auf...
Haushaltshilfe
10. März 2017 | Geschäftsideen
Die selbstständige Tätigkeit als Haushaltshilfe bietet aus vielen Lebenssituationen heraus eine Chance, sich im näheren Umkreis einen flexiblen...
Arbeitszimmer
06. März 2017 | News
Für viele Selbstständige bzw. Freiberufler dürften die aktuellen Urteile des Bundesfinanzhofes (BFH) von Interesse sein, wird...
Werbeberater
02. März 2017 | Geschäftsideen
Werbeberater unterstützen Unternehmen unterschiedlicher Größenordnung bei der Vermarktung ihrer Produkte bzw. Dienstleistungen. Ausgearbeitet...
Forderungen
24. Februar 2017 | News
Von Unternehmen eingeräumte Zahlungsziele haben einen direkten Einfluss auf die Liquidität, die mit unternehmerischen...