Kostenloser Fördermittelcheck für Selbstständige und Gründer

Geld vom Staat: In Deutschland gibt es über 1.000 verschiedene Förderprogramme für Selbstständige und Existenzgründer!

Für Selbstständige und Existenzgründer hält der Staat eine Fülle an Fördergeldern und Zuschüssen zum Abruf bereit. Zu den geläufigen Programmen zählen z.B. "Startgeld", "ERP-Gründerkredit", "KfW Unternehmerkredit", "Mikrokredit", "Einstellungszuschuss", "EXIST-Gründerstipendium" und "Gründungszuschuss". Doch gemessen an den Gesamtprogrammen von Bund und Ländern insgesamt, machen diese nur einen kleinen Teil in der Förderlandschaft aus. Unsere Erfahrung zeigt, dass es ohne professionelle Hilfe schlichtweg nicht möglich ist, aus der Vielzahl an Programmen die passende Förderung für sich und seine Firma abzurufen.
 

Zuhilfenahme eines Experten. Kostenlos und unverbindlich.

Egal, ob Sie Kapital für Ihre Existenzgründung oder im Rahmen Ihrer Selbstständigkeit benötigen. Ohne das Hinzuziehen eines Experten gestaltet sich das Finden und der Abruf von Fördergeldern schwierig. Mit unserem Partner EWD greifen Sie auf eine langjährig bestehendes bundesweites Netzwerk an Experten zurück, die genau wissen, welche Art von Förderung für Sie geeignet ist. Zudem erhalten Sie Hilfe bei der Beantragung und / oder der Ausarbeitung von Business- und Finanzplänen. So sparen Sie Zeit und Geld.


Einige wichtige Vorteile von staatlichen Fördergeldern:

  • Wettbewerbsvorteil durch Darlehen mit niedrigen Zinsen, langer Laufzeit und tilgungsfreien Zeiträumen
  • in der Regel weniger Sicherheiten bei der Kreditprüfung erforderlich
  • Zuschüsse für Beratungen und Businesspläne ohne Verpflichtung zur Rückzahlung
  • Durch geschickte Kombination mehrerer Förderprogramme mehr Geld erhalten
  • Bilanzvorteile durch Nachrangdarlehen, und weitere

Tipp: Nutzen Sie jetzt den kostenlosen Fördermittelcheck!


Ein kostenloser Service von:

EWD Expertennetzwerk Deutschland GmbH
Goltsteinstraße 28-30
50968 Köln
Telefon 0221 - 22215127